Humalog® Insulin lispro

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Wie wird Humalog® (Insulin lispro) in der Pumpe verwendet?

Zur Infusion von Insulin lispro können nur bestimmte CE zertifizierte Insulin-Infusionspumpen verwendet werden.

AT_DE_cFAQ_LIS5062_USE_IN_PUMP
cFAQ
cFAQ
AT_DE_cFAQ_LIS5062_USE_IN_PUMP
de

Welche Pumpen, Vorratsbehälter und Katheter werden empfohlen für die Infusion von Insulin lispro

Patienten sollen die Bedienungsanleitung des Herstellers der Pumpe prüfen, um sicher zu sein, ob die Pumpe geeignet ist, oder nicht.1,2

Patienten sollen die für die verwendete Pumpe vorgesehenen Vorratsbehälter und Katheter benutzen, und

  • bei der Befüllung des Vorratsbehälters auf die korrekte Nadellänge für das Befüllungssystem achten, um eine Beschädigung des Behälters zu vermeiden.

Welche Darreichungsform von Humalog kann für die Pumpe verwendet werden?

Nur Humalog 100 Einheiten/ml Durchstechflaschen sind zum Befüllen der Insulinpumpe geeignet.1

Patienten können Humalog 100 Einheiten/ml Durchstechflaschen zum Befüllen der Pumpe verwenden.3

Die Insulinzubereitung Humalog 100 Einheiten/ml ist in allen Darreichungsformen gleich (Durchstechflasche, Patrone, Fertigpens), aber die Entnahme von Insulin aus Patronen oder Fertigpens mithilfe einer Spritze wird aus folgenden Gründen NICHT empfohlen:

  • Dies ist nicht die zugelassene Art der Anwendung.1
  • Das Überführen von Insulin aus einer Patrone oder einem Fertigpen kann zum Abmessen einer falschen Dosierung führen.4
  • Insbesondere Insulin lispro Lösung aus Humalog 200 Einheiten/ml KwikPen darf nicht in irgendein anderes Insulin-Injektionsgerät überführt werden, auch nicht in Insulin-Infusionspumpen, da es zu einer schweren Überdosierung mit sehr niedrigem Blutzucker führen kann, die lebensbedrohlich sein kann.2,5
  • Die Praxis hat sich als unsicher für medizinisches Fachpersonal, Patienten und Betreuende erwiesen, da diese sich leicht mit der Nadel stechen können. Der Zielbereich ist sehr klein im Vergleich zur Durchstechflasche, die für die Dosisentnahme mittels einer Spritze vorgesehen ist.4
  • Die nicht-empfohlene Vorgehensweise kann den Fertigpen beschädigen, sodass der Fertigpen nicht mehr die korrekte Dosis abgibt.4

Wenn Humalog mittels einer Insulin-Infusionspumpe verabreicht wird, sollte es nicht mit einem anderen Insulin gemischt werden.1,2

Wie oft muss das Infusionsset gewechselt werden?

Das Infusionsset (Schlauch und Nadel) muss gemäß den Anweisungen in der Bedienungsanleitung des Infusionssets gewechselt werden.1,2

Risiko für Hyperglykämie bei Pumpendefekt

Ein Defekt an der Pumpe oder ein Verschluss des Infusionssets kann zu einem raschen Anstieg des Glukosespiegels führen.1,2

  • Wenn ein unterbrochener Insulinfluss vermutet wird, sollen Patienten den Hinweisen in der Gebrauchsanleitung der Pumpe folgen.

Vorgehen bei Hypoglykämie

Im Falle einer hypoglykämischen Episode sollte die Infusion unterbrochen werden, bis die Episode behoben ist.1 

  • Falls wiederholte oder schwere niedrige Blutzuckerspiegel auftreten, sollen Patienten ihren Arzt oder ihr Krankenhaus informieren und die Notwendigkeit einer Reduktion oder einer Unterbrechung der Insulininfusion in Betracht ziehen.

Referenzen

1Humalog 100 Einheiten/ml [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande.

2Humalog [Gebrauchsinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande

3Humalog [summary of product characteristics]. Eli Lilly Nederland B.V., The Netherlands.

4Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

5Humalog 200 units/ml KwikPen [summary of product characteristics]. Eli Lilly Nederland B.V., The Netherlands.

Datum der letzten Prüfung: 21. Dezember 2022


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular