Verzenios® Abemaciclib

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Wie war die Dosis-Compliance der Patienten mit Verzenios® (Abemaciclib) in den Phase-3-Studien zu Brustkrebs?

Die mediane Dosis-Compliance für Abemaciclib näherte sich 100 %. Ungefähr 17 %, 16 % und 25 % brachen die Studienmedikation aufgrund eines unerwünschtes Ereignis (UE) in monarchE, MONARCH 2 bzw. 3 ab.

AT_DE_cFAQ_ABE020_ADHERENCE_COMPLIANCE
AT_DE_cFAQ_ABE020_ADHERENCE_COMPLIANCE
de

Ausführliche Informationen

Informationen zur Therapietreue oder Compliance im Zusammenhang mit Abemaciclib in den Studien monarchE, MONARCH 2 und MONARCH 3 wurden durch Pillenzählungen bei jeder Studienvisite erfasst, und es wurde die Anzahl der eingenommenen Dosen im Vergleich zur erwarteten Anzahl zusammengefasst.1

Definitionen der Therapietreue und Compliance

  • Die Dosis-Compliance wurde berechnet als (Gesamtmenge des eingenommenen Medikaments/Gesamtmenge des verschriebenen Medikaments) × 100. Die Gesamtmenge des verschriebenen Medikaments berücksichtigt alle Dosisanpassungen.1
  • Die Dosisintensität wurde berechnet als (Gesamtmenge des eingenommenen Medikaments/Behandlungsdauer).1
  • Die relative Dosisintensität wurde als die Menge des eingenommenen Medikaments im Verhältnis zur tatsächlich verschriebenen Menge des Medikaments berechnet.1

Brustkrebs im Frühstadium

Die Compliance und Dosisintensität in monarchE ist zusammengefasst in Abemaciclib-Compliance und Dosisintensität in monarchE.

Abemaciclib-Compliance und Dosisintensität in monarchE1-3

 

monarchE

Empfohlene Abemaciclib-Dosis

150 mg zweimal täglich

Dosis-Compliance (median)

98 %

Relative Dosisintensität (median)

85 %

Insgesamt betrug die Abbruchrate im Abemaciclib-Arm aufgrund von UE in der monarchE-Studie 17 % (n = 481).3

Fortgeschritten oder metastasierender Brustkrebs

Die Compliance und Dosisintensität in MONARCH 2 und MONARCH 3 ist zusammengefasst in Abemaciclib-Compliance und Dosisintensität in den Studien MONARCH 2 und MONARCH 3.

Abemaciclib-Compliance und Dosisintensität in den Studien MONARCH 2 und MONARCH 31,4,5

 

MONARCH 2a

MONARCH 3

Empfohlene Abemaciclib-Dosis

150 mg zweimal täglich

150 mg zweimal täglich

Dosis-Compliance (median)

98 %

98 %

Dosisintensität (median)

273 mg/Tag

256 mg/Tag

Relative Dosisintensität (median)

80 %

85 %

aIn MONARCH 2 wurde die anfänglich empfohlene Dosis von 200 mg Abemaciclib zweimal täglich auf 150 mg zweimal täglich geändert.

Insgesamt betrug die Abbruchrate im Abemaciclib-Arm aufgrund von UE

  • 16 % (n = 70) in der Studie MONARCH 2 und
  • 10 % (n = 31) in der Studie MONARCH 3.4,5

In der Studie MONARCH 3 setzten 31 (9,5 %) Patientinnen im Abemaciclib-Arm Abemaciclib aufgrund eines UE ab und setzten die Behandlung mit einem nichtsteroidalen Aromatasehemmer fort.  Insgesamt 82 Patientinnen (25,1 %) im Abemaciclib-Arm setzten die Studienmedikation aufgrund von UE ab.5

Referenzen

1Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

2Johnston SRD, Harbeck N, Hegg R, et al; monarchE Committee Members and Investigators. Abemaciclib combined with endocrine therapy for the adjuvant treatment of HR+, HER2−, node-positive, high-risk, early breast cancer (monarchE). J Clin Oncol. 2020;38(34):3987-3998. https://doi.org/10.1200/JCO.20.02514

3Rugo HS, O'Shaughnessy J, Song C, et al. Safety outcomes from monarchE: phase 3 study of abemaciclib combined with endocrine therapy for the adjuvant treatment of HR+, HER2−, node-positive, high risk, early breast cancer. Poster presented at: 17th Annual St. Gallen International Breast Cancer Conference (SGBCC Virtual); March 17-21, 2021. Accessed November 29, 2021. https://www.lillymedical.com/en-us/answers/safety-outcomes-from-monarche-phase-3-study-of-abemaciclib-combined-with-endocrine-therapy-for-the-adjuvant-treatment-of-hr-her2-node-positive-high-risk-early-breast-cancer-138624?

4Sledge GW Jr, Toi M, Neven P, et al. MONARCH 2: abemaciclib in combination with fulvestrant in women with HR+/HER2− advanced breast cancer who had progressed while receiving endocrine therapy. J Clin Oncol. 2017;35(25):2875-2884. https://doi.org/10.1200/JCO.2017.73.7585

5Johnston S, Martin M, Di Leo A, et al. MONARCH 3 final PFS: a randomized study of abemaciclib as initial therapy for advanced breast cancer. NPJ Breast Cancer. 2019;5:5. http://dx.doi.org/10.1038/s41523-018-0097-z

Datum der letzten Prüfung: 24. Februar 2021


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular