Abasaglar® Insulin glargin

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Wie soll Abasaglar® (Insulin glargin) auf (Flug-) Reisen oder bei Transporten gelagert werden?

Vor Anbruch wird Abasaglar bei Transporten oder Reisen bei 2°C bis 8°C aufbewahrt. Nicht einfrieren. Nach Anbruch bei Raumtemperatur unter 30°C lagern. Vor Licht schützen.

AT_DE_cFAQ_BIV5005_TRAVEL_TRANSPORT
cFAQ
cFAQ
AT_DE_cFAQ_BIV5005_TRAVEL_TRANSPORT
de

Auf Reisen

Auf Reisen (z. B. mit Flugzeug, Auto, Bus, Zug) sollte das Arzneimittel im Handgepäck mitgeführt werden, da die Temperaturen in der Gepäckaufbewahrung zu kalt oder zu heiß sein könnten.1

Kühltaschen

Eli Lilly and Company stellt keine Kühltaschen für Reisen mit Insulin zur Verfügung und testet, vermarktet oder verkauft diese Produkte nicht. Daher können wir keine Empfehlungen aussprechen.1

Wenn Kühltaschen oder Kühlelemente verwendet werden, ist drauf zu achten, dass

  • das Insulin nicht gefriert, d. h. das Insulin soll vor dem direkten Kontakt mit Eis, Gefrierelementen/ Kühlakkus, sowie vor Temperaturen unter dem Gefrierpunkt (0°C oder niedriger) geschützt werden.
  • das Produkt vor Feuchtigkeit (z. B. schmelzendem Eis, Kondensation) geschützt wird.1

Flugreisen und Sicherheitskontrolle

Vor Reiseantritt sollte sich der Patient bei der Fluggesellschaft nach den aktuellen Richtlinien für Reisen mit Arzneimitteln an Bord des Flugzeugs erkundigen.

Es ist nicht bekannt, dass Röntgengeräte, die bei den Sicherheitskontrollen an Flughäfen eingesetzt werden, häufig im Handgepäck durchleuchtete Alltagsgegenstände wie Lebensmittel, Arzneimittel und Kosmetika beeinträchtigen. Daher ist es nicht erforderlich, das Arzneimittel von Hand kontrollieren zu lassen.1

Zoll

Beim Zoll müssen Patienten darauf vorbereitet sein, zu erklären, warum sie ihre Arzneimittel mit sich führen.

Bei Auslandsreisen, insbesondere bei Reisen in Länder außerhalb der Europäischen Union, sollten sich Patienten bei den Behörden des Reiselandes informieren.

Empfohlene Lagerungsbedingungen

Lagerung vor Anbruch:2

  • Im Kühlschrank lagern (2 °C – 8 °C).
  • Nicht einfrieren.
  • Insulin glargin nicht in der Nähe des Gefrierfachs oder eines Kühlelements lagern.
  • Die Patrone bzw. den Fertigpen im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Dauer der Haltbarkeit nach der ersten Verwendung:2

  • Das Arzneimittel kann maximal 28 Tage lang bei einer Temperatur von bis zu 30 °C und vor direkter Hitzeeinwirkung und direktem Licht geschützt aufbewahrt werden.
  • Den Pen nach Anbruch nicht im Kühlschrank aufbewahren. Die Pen-Kappe muss nach jeder Injektion wieder auf den Pen gesetzt werden, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Referenzen

1Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

2Abasaglar [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande.

Datum der letzten Prüfung: 08. Februar 2022


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular