Trulicity® Dulaglutid

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Trulicity® (Dulaglutid): Statistische Analyse der kardiovaskulären Endpunktstudie

Der primäre Endpunkt der kardiovaskulären Endpunktstudie zu Dulaglutid, wurde durch Time-to-Event-Analysen bewertet.

Detaillierte Informationen

Die REWIND-Studie war eine Ereignis-gesteuerte, randomisierte, doppelblinde kardiovaskuläre Endpunktstudie Phase 3 zu Dulaglutid.1

Die Studie untersuchte die Wirkungen auf MACE-3 und andere schwerwiegende Endpunkte unter Dulaglutid 1,5 mg einmal wöchentlich im Vergleich zu Placebo, angewendet zusätzlich zum Behandlungsstandard bei Patienten in einem Alter von 50 Jahren oder älter mit T2DM und gesicherter CV Erkrankung und/oder Risikofaktoren.1

Das primäre Ergebnis wurde durch Time-to-Event-Analysen bewertet.2

Das Modell für die proportionale Cox-Hazard-Regression wurde verwendet, um die HR zu schätzen und 95-%-KI zu berechnen. Die statistische Signifikanz des Interventionseffekts basierte auf dem p-Wert des Cox-Modells. Um das während einer vorab festgelegten Zwischenanalyse ausgegebene Alpha anzupassen und den Gesamtfehler vom Typ I von 0,05 beizubehalten, betrug der endgültige zweiseitige p-Wert für die Überlegenheit 0,0467.2

Die wichtigsten sekundären Ziele folgten einem vorgegebenen grafischen statistischen Ansatz für mehrere Vergleiche, um die Gesamtfehlerrate des Typs I bei einem zweiseitigen α-Niveau von 0,05 (angepasst für die Zwischenanalyse) zu kontrollieren. Bei diesem Ansatz wurde die gemeinsame Nutzung von Alpha nach dem vordefinierten Schema verwendet, um die statistische Signifikanz der einzelnen Komponenten des primären Endpunkts und der anderen wichtigen sekundären Endpunkte zu bestimmen.2

Die mediane Nachbeobachtungszeit im Rahmen von REWIND betrug 5,4 Jahre.2

1,5 mg Dulaglutid reduzierte MACE-3 im Vergleich zu Placebo signifikant (HR = 0,88 [95-%-KI 0,79–0,99]; p = 0,026), was eine Abnahme der CV Ereignisse zeigte und die Sicherheit in einer Population nachwies, bei der die Mehrheit der Teilnehmer keine etablierte CV Krankheit hatte.2

Numbers Needed to Treat (zur Behandlung benötigte Anzahlen)

Die NNT ist die geschätzte Anzahl von Patienten, die für eine bestimmte Dauer mit einer bestimmten Therapie behandelt werden müssen, um ein Ereignis zu verhindern. Die NNT hängt von den Merkmalen der Studie ab, insbesondere vom Studiendesign und den Ergebnisvariablen.3

NNTs aus verschiedenen Studien dürfen angesichts der unterschiedlichen Populationen und Beobachtungszeiträume nicht miteinander verglichen werden. Sie sind spezifisch für die untersuchte Population. Dies impliziert, dass dasselbe Medikament in verschiedenen Studienpopulationen unterschiedliche NNTs aufweisen kann.3

Darüber hinaus sollte bei der Berechnung der NNT auch die Expositionsdauer der Behandlung, die von Interesse ist, angegeben werden, da die NNT-Berechnung von der Expositionsdauer abhängt.3

Die REWIND-NNTs finden Sie in Tabelle 1. 2,4

Tabelle 1. Numbers Needed to Treat (zur Behandlung benötigte Anzahlen) der kardiovaskulären Endpunktstudie zu Dulaglutid 2,4

Parameter

Dulaglutid (Ereignisse/100 Patientenjahre)

Placebo (Ereignisse/100 Patientenjahre)

NNT

Gesamtpopulation von REWIND

2,35

2,66

60

CVD in der Anamnese a

Ja

3,70

4,20

37

Nein

1,70

2,00

62

Vorheriges CV-Ereignis b

Ja

3,96

4,99

18

Nein

1,96

2,11

123

Abkürzungen: CV = kardiovaskulär; CVD = Herz-Kreislauf-Erkrankung; EKG = Elektrokardiogramm; MI = Myokardinfarkt; NNT = Number Needed To Treat (zur Behandlung benötigte Anzahl); PCI = perkutane Koronarintervention; REWIND = Researching cardiovascular Events with a Weekly Incretin in Diabetes; UA = instabile Angina.

a CVD in der Anamnese wird definiert als MI in der Anamnese, Myokardischämie in der Anamnese durch einen Belastungstest oder mit kardialer Bildgebung, ischämischer Schlaganfall, Revaskularisation der Koronar-, Karotis- oder peripheren Arterien, UA, Hospitalisierung wegen UA mit EKG-Veränderungen (neue oder sich verschlechternde ST-Strecken oder T-Wellen-Veränderungen), Myokardischämie in der Anamnese durch Bildgebung oder Notwendigkeit von PCI.

b Post-hoc-Untergruppe früherer MI oder ischämischer Schlaganfälle

Jährliche Ratendifferenz = R. Placebo- R. Dulaglutid = 2,66–2,35 = 0,31 Ereignisse/100 Patientenjahre = 0,0031 Ereignisse/Patientenjahr

Referenzen

1. Gerstein HC, Colhoun HM, Dagenais GR, et al. REWIND Trial Investigators. Design and baseline characteristics of participants in the Researching cardiovascular Events with a Weekly INcretin in Diabetes (REWIND) trial on the cardiovascular effects of dulaglutide. Diabetes Obes Metab. 2018;20(1):42-49. https://doi.org/10.1111/dom.13028

2. Gerstein HC, Colhoun HM, Dagenais GR, et al. Dulaglutide and cardiovascular outcomes in type 2 diabetes (REWIND): a double-blind, randomised placebo-controlled trial. The Lancet. 2019;394(10193):121-130. https://doi.org/10.1016/S0140-6736(19)31149-3

3. Laupacis A, Sackett DL, Roberts RS. An assessment of clinically useful measures of the consequences of treatment. N Eng J Med. 1988;318:1728-1733. https://doi.org/10.1056/NEJM198806303182605

4. Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

Glossar

AE = unerwünschtes Ereignis (adverse event)

CV = kardiovaskulär (cardiovascular)

HR = Hazard Ratio

MACE-3 = schwerwiegende unerwünschte kardiovaskuläre Ereignisse (major adverse cardiovascular events – Tod aufgrund kardiovaskulärer Ursachen, nicht tödlicher Myokardinfarkt oder nicht tödlicher Schlaganfall)

NNT = Number Needed To Treat (zur Behandlung benötigte Anzahl)

REWIND = Researching cardiovascular Events with a Weekly INcretin in Diabetes

T2DM = Typ 2 Diabetes mellitus

Datum der letzten Prüfung: 2020 M05 05


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular