Trulicity® Dulaglutid

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Trulicity (Dulaglutid) Informationen zum Entfernen der grauen Schutzkappe

Beim Abziehen der Schutzkappe wird diese möglicherweise unvollständig abgezogen, sodass der Weg für die Nadel versperrt und eine korrekte Injektion nicht möglich ist.

Wie lässt sich eine unvollständig abgezogene Schutzkappe erkennen?

Beim Abziehen der Schutzkappe wird diese möglicherweise unvollständig abgezogen, sodass der Weg für die Nadel versperrt und eine korrekte Injektion nicht möglich ist. Wir bitten um Reklamation betroffener Pens.

Beschreibung des Problems

In der Bedienungsanleitung des Trulicity Fertigpen soll im Schritt 1 die graue Schutzkappe abgezogen werden:

Die Schutzkappe kann möglicherweise unvollständig abgezogen werden, d. h. ein Teil der Kappe verbleibt im Pen. Die Abbildung rechts zeigt eine vollständig entfernte Schutzkappe. Wenn die graue Schutzkappe vollständig entfernt wurde, kann sie entsorgt werden.

Falls die graue Schutzkappe nicht wie oben abgebildet aussieht, ist möglicherweise ein Teil der Schutzkappe im Fertigpen verblieben. Dadurch ist der Weg für die Nadel versperrt und die Injektion kann nicht durchgeführt werden.

  • Den Pen NICHT verwenden.

  • Pen und Schutzkappe sicher verwahren

  • Kontaktieren Sie uns unter med_info@lilly.com

  • Für die Injektion einen neuen Pen verwenden.

Wie macht sich das Problem bemerkbar?

Die Probleme sind unterschiedlich und hängen davon ab, zu welchem Zeitpunkt vor oder während der Injektion das Problem erkannt wird. Patienten berichten möglicherweise:

  • Der Nadelschutz lässt sich nicht abziehen.

  • Das typische zweite Klicken wurde nicht gehört.

  • Die Nadel fehlt.

  • Die Nadel ist verbogen.

  • Die Injektionslösung spritzt heraus.

  • Der Pen funktioniert nicht.

  • Der Pen löst nicht aus.

  • Die Injektion konnte nicht durchgeführt werden.

Wie häufig tritt das Problem auf?

Die Fehlerrate ist sehr niedrig und liegt innerhalb der akzeptierten Freisetzungsspezifikationen.

Empfehlungen für Patienten

Die graue Schutzkappe bitte immer gerade abziehen, nicht verkanten.

  • Die Schutzkappe sollte so aussehen, wie in der Abbildung dargestellt.

Wenn die Schutzkappe anders aussieht, wurde sie möglicherweise unvollständig abgezogen. In diesem Fall

    • den Pen nicht verwenden.

    • Pen und Schutzkappe sicher verwahren.

    • Für die Injektion ist ein neuer Pen zu verwenden.


Referenzen

1. Trulicity [Bedienungsanleitung]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande

2. Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.


Datum der letzten Prüfung: 2020 M11 20


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular