Taltz® Ixekizumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Taltz® (Ixekizumab): Wie wird die Nadelschutzkappe des Pens entfernt?

Die Nadelschutzkappe sollte auf dem Pen bleiben und der Pen sollte verriegelt sein, bis der Anwender zur Injektion bereit ist.

AT_DE_cFAQ_IXE1010_HOW_TO_REMOVE_THE_PEN_BASE_CAP
AT_DE_cFAQ_IXE1010_HOW_TO_REMOVE_THE_PEN_BASE_CAP
de

Zusätzliche Informationen zur Nadelschutzkappe

Die Nadelschutzkappe lässt sich ganz einfach entfernen. Sie wird dazu einfach in Pfeilrichtung gedreht.1

Nachdem die Nadelschutzkappe entfernt wurde, sollte sie nicht wieder aufgesetzt werden. Andernfalls kann die Nadel beschädigt werden und es besteht die Gefahr von versehentlichen Verletzungen.2

Wenn die Nadelschutzkappe entfernt wurde, sollte der Anwender die Nadel nicht berühren.2

Lagerung ohne aufgesetzte Nadelschutzkappe

Der Fertigpen muss sofort nach dem Entfernen der Nadelschutzkappe verwendet werden.

  • Wenn der Pen längere Zeit ohne Nadelschutzkappe aufbewahrt wird, kann die Lösung im Nadelkanal austrocknen. Dies kann dazu führen, dass die Nadel verstopft. Wenn die Nadel verstopft ist, gibt der Pen die Dosis nicht ab.
  • Durch die Nadelschutzkappe bleibt die Nadel steril und der Patient ist vor einem unabsichtlichen Nadelstich geschützt. Der Pen sollte nicht ohne Nadelschutzkappe aufbewahrt werden, da sonst Schmutz oder Bakterien in die Nadel gelangen können.
  • Wenn die Nadelschutzkappe entfernt wurde und die Injektion nicht unmittelbar durchgeführt werden kann, sollte der Pen entsorgt werden.1

Versehentliche Aktivierung des Pens, während die Nadelschutzkappe noch angebracht ist

  • Der Pen sollte nicht verwendet werden, wenn er mit angebrachter Nadelschutzkappe aktiviert wurde. Der Pen wird aktiviert, wenn er entriegelt ist und der grüner Injektionsknopf gedrückt wird.
  • Wenn der Pen mit angebrachter Nadelschutzkappe aktiviert wurde, sollte die Nadelschutzkappe nicht entfernt werden. Der Pen sollte gemäß den örtlichen Vorschriften entsorgt werden. Der Anwender sollte die Dosis mit einem anderen Pen injizieren.1

Referenzen

1Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

2Taltz 80 mg Injektionslösung in einem Fertigpen [Bedienungsanleitung]. Eli Lilly and Company (Ireland) Limited, Irland

Datum der letzten Prüfung: 2020 M11 13


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular