Taltz® Ixekizumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Taltz® (Ixekizumab): Was ist der Effekt auf Rückenschmerzen bei ankylosierender Spondylitis/röntgenologischer axialer Spondyloarthritis?

Die Behandlung mit Ixekizumab führte zu signifikanten Verbesserungen bei der globalen Beurteilung des Patienten, Rückenschmerzen und nächtlichen Rückenschmerzen im Vergleich zu Placebo bis Woche 16.

Detaillierte Informationen

Bewertungen

In zwei klinischen Studien zu Ixekizumab (COAST-V bei Patienten ohne Biologika-Vorbehandlung und COAST-W bei Patienten mit TNF-Inhibitor-Vorbehandlung) wurden die globale Patientenbeurteilung von AS/r-axSpA, Rückenschmerzen und nächtliche Rückenschmerzen im Vergleich zu Placebo evaluiert.1

Diese Messungen wurden unter Verwendung einer numerischen Bewertungsskala für Schmerz (pain NRS) von 0 bis 10 beurteilt (wobei „0” für keinen und „10” für den schlimmsten vorstellbaren Schmerz stand).1

Das in dieser Stellungnahme erwähnte Dosierschema IXEQ2W entspricht nicht dem zugelassenen Dosierschema für axiale Spondyloarthritis in der Taltz Fachinformation. Bitte beachten Sie die Taltz Fachinformation für die zugelassene Dosierung.2

Ergebnisse bis Woche 16

Patient Global Assessment

Die Behandlung mit Ixekizumab führte bei der globalen Patientenbeurteilung von Biologika-naiven Patienten und Patienten mit vorhergehender TNF-Inhibitor-Therapie bereits in Woche 1 zu einer signifikanten Verbesserung im Vergleich zu Placebo (Abbildung 1).1

Abbildung 1. Patient Global Assessment bis Woche 16 in COAST-V- und COAST-W, ITT-Population1

Abkürzungen: ADA = Adalimumab 40 mg alle 2 Wochen; ITT = Intent-to-Treat; IXE = Ixekizumab; IXE Q2W = Ixekizumab 80 mg alle 2 Wochen; IXE Q4W = Ixekizumab 80 mg alle 4 Wochen; LSM = Mittelwert der kleinsten Quadrate (least square mean); PBO = Placebo; TNFi = Tumor-Nekrose-Faktor-Inhibitor.

HINWEIS: ADA stellt in COAST-V lediglich einen aktiven Referenzarm dar. Die Studie war nicht darauf ausgelegt, die Gleichwertigkeit oder Nichtunterlegenheit der aktiven Behandlungsgruppen zu testen und zu vergleichen, einschließlich IXE vs ADA.

Rückenschmerzen

Die Behandlung mit Ixekizumab verbesserte den Rückenschmerz bei Biologika-naiven Patienten und Patienten mit vorhergehender TNF-Inhibitor-Therapie im Vergleich zu Placebo bereits in Woche 1 signifikant (Abbildung 2).1

Abbildung 2. Rückenschmerzen bis Woche 16 in COAST-V- und COAST-W, ITT-Population1

Abkürzungen: ADA = Adalimumab 40 mg alle 2 Wochen; ITT = Intent-to-Treat; IXE = Ixekizumab; IXE Q2W = Ixekizumab 80 mg alle 2 Wochen; IXE Q4W = Ixekizumab 80 mg alle 4 Wochen; LSM = Mittelwert der kleinsten Quadrate (least square mean); PBO = Placebo; TNFi = Tumor-Nekrose-Faktor-Inhibitor.

HINWEIS: ADA stellt in COAST-V lediglich einen aktiven Referenzarm dar. Die Studie war nicht darauf ausgelegt, die Gleichwertigkeit oder Nichtunterlegenheit der  aktiven Behandlungsgruppen zu testen und zu vergleichen, einschließlich IXE vs ADA.

Nächtliche Rückenschmerzen

Die Behandlung mit Ixekizumab führte bereits in Woche 1 zu signifikanten Verbesserungen der nächtlichen Rückenschmerzen bei Biologika-naiven Patienten und Patienten mit vorhergehender TNF-Inhibitor-Therapie im Vergleich zu Placebo (Abbildung 3).1

Abbildung 3. Nächtliche Rückenschmerzen bis Woche 16 in COAST-V- und COAST-W, ITT-Population1

Abkürzungen: ADA = Adalimumab 40 mg alle 2 Wochen; ITT = Intent-to-Treat; IXE = Ixekizumab; IXE Q2W = Ixekizumab 80 mg alle 2 Wochen; IXE Q4W = Ixekizumab 80 mg alle 4 Wochen; LSM = Mittelwert der kleinsten Quadrate (least square mean); PBO = Placebo; TNFi = Tumor-Nekrose-Faktor-Inhibitor.

HINWEIS: ADA stellt in COAST-V lediglich einen aktiven Referenzarm dar. Die Studie war nicht darauf ausgelegt, die Gleichwertigkeit oder Nichtunterlegenheit der aktiven Behandlungsgruppen zu testen und zu vergleichen, einschließlich IXE vs ADA.

Referenzen

1. Wei JCC, Barialiakos X, Hunter T, et al. Ixekizumab significantly reduces pain, inflammation, and fatigue in patients with radiographic axial spondyloarthritis (r-axSpA)/ankylosing spondylitis (AS). Poster presented at: 2019 European League Against Rheumatism (EULAR); June 12-15 2019; Madrid, Spain.

2. Taltz [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande.

Glossar

AS/r-axSpA = Ankylosierende Spondylitis/ röntgenologische axiale Spondyloarthritis

TNF = Tumornekrosefaktor

Datum der letzten Prüfung: 2019 M09 04


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular