Taltz® Ixekizumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Taltz® (Ixekizumab): Einsatz bei Plaque Psoriasis in Kombination mit Methotrexat

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Ixekizumab in Kombination mit Methotrexat bei Patienten mit Plaque-Psoriasis wurde nicht untersucht.

Hintergrundinformation

  • In den UNCOVER Zulassungsstudien zu Ixekizumab waren begleitende systemische Psoriasis-Therapien (einschließlich Methotrexat) nicht erlaubt. Patienten wurden ausgeschlossen, wenn sie in den 4 Wochen vor der Anfangsvisite Methotrexat erhalten hatten.1

  • Gemäß Protokoll erlaubt war lediglich ein begrenzter Gebrauch bestimmter topischer Therapien (z. B. topische Kortikosteroide der Klassen 6 [gering] oder 7 [wenig potent]). Grund für den Ausschluss von Begleitmedikationen war der mögliche negative Einfluss auf die Patientensicherheit der in die Studie eingeschlossenen Patienten, sowie mögliche Störfaktoren bezüglich der Studienergebnisse.1

Zugelassene Indikation

Plaque-Psoriasis

Ixekizumab ist angezeigt für die Behandlung erwachsener Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis, die für eine systemische Therapie in Frage kommen. 2

Referenzen

1. Gordon KB, Blauvelt A, Papp KA, et al. Phase 3 trials of ixekizumab in moderate-to-severe plaque psoriasis. N Engl J Med. 2016;375(4):345-356. http://dx.doi.org/10.1056/NEJMoa1512711

2. Taltz [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande.

Datum der letzten Prüfung: 2019 M02 26

Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Ask us a question Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular