Taltz® Ixekizumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Taltz® (Ixekizumab): Einsatz bei Plaque Psoriasis in Kombination mit Methotrexat

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Ixekizumab in Kombination mit Methotrexat bei Patienten mit Plaque-Psoriasis wurde nicht untersucht.

Hintergrundinformation

  • In den UNCOVER Zulassungsstudien zu Ixekizumab waren begleitende systemische Psoriasis-Therapien (einschließlich Methotrexat) nicht erlaubt. Patienten wurden ausgeschlossen, wenn sie in den 4 Wochen vor der Anfangsvisite Methotrexat erhalten hatten.1

  • Gemäß Protokoll erlaubt war lediglich ein begrenzter Gebrauch bestimmter topischer Therapien (z. B. topische Kortikosteroide der Klassen 6 [gering] oder 7 [wenig potent]). Grund für den Ausschluss von Begleitmedikationen war der mögliche negative Einfluss auf die Patientensicherheit der in die Studie eingeschlossenen Patienten, sowie mögliche Störfaktoren bezüglich der Studienergebnisse.1

Zugelassene Indikation

Plaque-Psoriasis

Ixekizumab ist angezeigt für die Behandlung erwachsener Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis, die für eine systemische Therapie in Frage kommen. 2

Referenzen

1. Gordon KB, Blauvelt A, Papp KA, et al. Phase 3 trials of ixekizumab in moderate-to-severe plaque psoriasis. N Engl J Med. 2016;375(4):345-356. http://dx.doi.org/10.1056/NEJMoa1512711

2. Taltz [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande.

Datum der letzten Prüfung: 2019 M02 26


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular