Portrazza® Necitumumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Portrazza® (Necitumumab): Lagerung

Portrazza® muss kalt gelagert und vor Licht geschützt werden

Die verschlossenen Durchstechflaschen sind im Kühlschrank bei 2°C bis 8°C zu lagern und in der Originalverpackung aufzubewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Nicht schütteln, nicht einfrieren.

Wenn Portrazza® versehentlich bei abweichenden Bedingungen aufbewahrt wurde, fragen Sie bitte bei Lilly Medizinische Information nach der weiteren Verwendbarkeit der Ware. Benötigt werden dazu eine kurze Beschreibung der Umstände, die Dauer der abweichenden Aufbewahrung, die höchste und die niedrigste Temperatur während der abweichenden Aufbewahrung sowie die Chargennummer.



QUELLENANGABEN

Fachinformation Portrazza®, Stand November 2016.


Datum der letzten Prüfung: 2017 M12 19


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular