Portrazza® Necitumumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Portrazza® (Necitumumab): Auftreten einer febrilen Neutropenie

Eine febrile Neutropenie trat in der SQUIRE-Studie unter Portrazza + GEM-CIS, als auch im Kontrollarm auf.

Febrile Neutropenie unabhängig vom Schweregrad trat in der SQUIRE*-Studie unter Portrazza® (Necitumumab) + GEM-CIS (Gemcitabin-Cisplatin) bei 6 Patienten (1,1 %) auf, im Vergleich zum Kontrollarm GEM-CIS bei 8 Patienten (1,5 %).

Febrile Neutropenie Grad 3 und Grad 4 trat unter Portrazza® + GEM-CIS bei 4 Patienten (0,7 %) auf, im Vergleich zu 7 Patienten (1,3 %) unter GEM-CIS.

Bei 3 Patienten (0,6 %) unter Portrazza® + GEM-CIS und 5 Patienten (0,9 %) unter GEM-CIS wurde nach dem Auftreten einer febrilen Neutropenie unabhängig vom Schweregrad eine Dosisanpassung vorgenommen oder eine Dosis verschoben. Ein Patient unter GEM-CIS entwickelte eine febrile Neutropenie und brach die Therapie ab.

Patienten ohne Progress unter Portrazza® + GEM-CIS konnten die Therapie mit Portrazza® alleine fortsetzen bis zum Progress oder nicht akzeptabler Toxizität. In dieser Portrazza® Monotherapie-Phase trat bei 2 von 275 (0,7 %) der Patienten eine febrile Neutropenie jeglichen Schweregrades auf. Febrile Neutropenie als unerwünschtes Ereignis führte in dieser Gruppe nicht zum Abbruch der Therapie mit Necitumumab.



QUELLENANGABEN

Data on file, Eli Lilly and Company, 2016.

Fachinformation Portrazza®, Stand November 2016.

Socinski MA, Thatcher N, Luft AV, et al. Safety and efficacy of necitumumab (N) during single agent treatment to progression following gemcitabine-cisplatin (GC) chemotherapy plus necitumumab (IMC-11F8/LY3012211) in the first-line treatment of patients with stage IV squamous non-small cell lung cancer (sq-NSCLC) (SQUIRE). Poster presented at the 2014 Chicago Multidisciplinary Symposium in Thoracic Oncology: October 30-November 1, 2014. Chicago, IL.

Thatcher N, Hirsch FR, Luft AV, et al. Necitumumab plus gemcitabine and cisplatin versus gemcitabine and cisplatin alone as first-line therapy in patients with stage IV squamous non small-cell lung cancer (SQUIRE): an open-label, randomised, controlled phase 3 trial. Lancet Oncol. 2015;16(7):763-774.





*Bitte beachten Sie das zugelassene Anwendungsgebiet: Portrazza® ist in Kombination mit Gemcitabin- und Cisplatin-Chemotherapie indiziert zur Therapie von erwachsenen Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem, den epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor (EGFR) exprimierenden, plattenepithelialen, nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom, wenn diese bislang keine Chemotherapie für dieses Stadium der Erkrankung erhalten haben.

Datum der letzten Prüfung: 2017 M12 19

Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Ask us a question Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular