Lyumjev® Insulin Lispro

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Lyumjev® (Insulin lispro): Beginn der Therapie

Lyumjev ist ein Mahlzeiteninsulin zur subkutanen Injektion und sollte vor Beginn der Mahlzeit oder bis 20 Minuten nach Beginn der Mahlzeit angewendet werden. Die Umstellung auf die Behandlung kann äquivalent erfolgen.

Beginn der Lyumjev-Therapie

Indikation

Zur Behandlung von Erwachsenen mit Diabetes mellitus. 1

Lyumjev ist ein Mahlzeiteninsulin zur subkutanen Injektion und sollte 0 bis 2 Minuten vor Beginn der Mahlzeit angewendet werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die Anwendung bis 20 Minuten nach Beginn der Mahlzeit durchzuführen. 1

Lyumjev wird subkutan injiziert und sollte im Allgemeinen in Kombination mit einem mittel- oder längerwirksamen Insulin angewendet werden.1

Beginn der Lyumjev-Behandlung in Phase-III-Studien: PRONTO-T1D und PRONTO-T2D

Während der Induktionsphase in den Phase-III-Studien PRONTO-T1D und PRONTO-T2D wurden die Patienten mit IL-100 als prandialem Insulin behandelt. Patienten, die vor der Studie Insulin aspart oder Insulin glulisin als prandiales Insulin erhielten, wurden äquivalent auf IL-100 umgestellt.2

Bei Beginn der intensiven Titrationsphase in den Phase-III-Studien PRONTO-T1D und PRONTO-T2D wurden die Patienten randomisiert auf die äquivalente Behandlung mit Lyumjevoder IL-100.2

In den Phase-III-Studien durften die Prüfärzte auf Grundlage ihres klinischen Urteils die prandialen Insulindosen um etwa 10 % bis 20 % unter den folgenden Bedingungen reduzieren:

  • die Patienten hatten relativ gut kontrollierte HbA1c- und SMBG-Werte und

  • die Reduktion basierte auf dem allgemeinen glykämischen Status des Patienten oder anderen Überlegungen, um das Risiko einer postprandialen Hypoglykämie zu verringern.2

Der frühe Wirkeintritt muss bei der Verschreibung von Lyumjevberücksichtigt werden. Eine Anpassung der Dosis von Insulin lispro sollte auf den stoffwechselbedingten Bedürfnissen des Patienten, den Glucosewerten und auf dem glykämischen Ziel basieren.1

Eine Dosisanpassung ist möglicherweise erforderlich, wenn der Wechsel von einem anderen Insulin erfolgt, bei veränderter körperlicher Aktivität, bei Änderungen der Begleitmedikationen, bei Änderungen der Essgewohnheiten (z. B. Menge und Art der Nahrung sowie Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme), bei Änderungen der Nieren- bzw. Leberfunktion oder während einer akuten Krankheitsphase, um das Risiko einer Hypoglykämie oder Hyperglykämie zu minimieren. 1

Bei der Umstellung von einem anderen Mahlzeiteninsulin auf Lyumjev kann der Wechsel äquivalent erfolgen. Die Wirksamkeit von Insulinanaloga, einschließlich Lyumjev, wird in Einheiten ausgedrückt. Eine (1) Einheit Lyumjev entspricht 1 internationalen Einheit (IE) Humaninsulin oder 1 Einheit anderer schnell wirksamer Insulinanaloga. 1

Referenzen

1. Lyumjev [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande

2. Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

Glossar

DM = Diabetes mellitus

GC = Glukoseregulierung (glucose control)

HbA1c = glykiertes Hämoglobin

IL-100 = Humalog® (Insulin lispro) 100 Einheiten/ml

PRONTO-T1D = a Prospective, Randomized, double-blind cOmparison of LY900014 to iNsulin lispro with an open-label postprandial LY900014 Treatment group, in cOmbination with insulin glargine or insulin degludec, in adults with Type 1 Diabetes

PRONTO-T2D = a Prospective, Randomized, double-blind cOmparison of LY900014 to iNsulin lispro, boTh in cOmbination with insulin glargine or insulin degludec in adults with Type 2 Diabetes

SMBG = selbstüberwachter Blutzucker (self-monitored blood glucose)

Datum der letzten Prüfung: 2020 M02 04


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular