Taltz® Ixekizumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Kann Taltz® (Ixekizumab) mit Methotrexat zur Behandlung von Psoriasis kombiniert werden?

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Ixekizumab in Kombination mit Methotrexat bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis wurde nicht von Lilly untersucht.

AT_DE_cFAQ_IXE329_ADDITION_METHOTREXATE_PsO
AT_DE_cFAQ_IXE329_ADDITION_METHOTREXATE_PsO
de

Ausschlusskriterien für klinische Studien zu systemischen Psoriasis-Therapien 

In den UNCOVER Zulassungsstudien zu Ixekizumab waren begleitende systemische Psoriasis-Therapien (einschließlich Methotrexat) nicht erlaubt. Patienten wurden ausgeschlossen, wenn sie in den 4 Wochen vor der Anfangsvisite Methotrexat erhalten hatten.1

Die Gründe für den Ausschluss von Begleitmedikationen waren die potenziellen Auswirkungen auf die Sicherheit der in die Studie aufgenommenen Patienten und die Möglichkeit, die Ergebnisse der Studie zu verfälschen.

Referenzen

1Gordon KB, Blauvelt A, Papp KA, et al; UNCOVER-1, UNCOVER-2, and UNCOVER-3 Study Groups. Phase 3 trials of ixekizumab in moderate-to-severe plaque psoriasis. N Engl J Med. 2016;375(4):345-356. http://dx.doi.org/10.1056/NEJMoa1512711

Datum der letzten Prüfung: 2021 M07 26


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular