Taltz® Ixekizumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Kann die Nadel vom Taltz® (Ixekizumab) Pen oder der Spritze entfernt werden?

Die Nadel am Pen bzw. der Spritze ist steril und fest angebracht. Sie kann nicht enfernt werden. Die Nadel soll nicht berührt werden.

AT_DE_cFAQ_IXE5056_NEEDLE_INFORMATION_PEN_AND_SYRINGE_VIDEOLINK_INC
AT_DE_cFAQ_IXE5056_NEEDLE_INFORMATION_PEN_AND_SYRINGE_VIDEOLINK_INC
de

Was sind die Eigenschaften der Taltz Nadel?

Taltz wird mit einer fest angebrachten Nadel mit einer Stärke von G27 (dünnwandig) x 12,7 mm geliefert. Die Nadel kann nicht entfernt oder durch eine andere Art von Nadel ersetzt werden.

Der Taltz-Fertigpen und die Fertigspritze enthalten dieselbe interne Glasspritzenkomponente. 1

Schutzvorrichtungen:

  • Der Fertigpen verfügt über eine bereits angebrachte versteckte Nadel. Daher funktioniert er nicht mit Schutzvorrichtungen für Nadeln.
  • Die Verwendung von Schutzvorrichtungen für Nadeln mit der Fertigspritze wurde von Lilly nicht getestet und wird nicht empfohlen.1

Einspritztiefe:

  • Beim Fertipen ist die Nadel auf eine Injektionstiefe von ca. 5,5 mm eingestellt.
  • Bei der Fertigspritze wird die Injektionstiefe vom Anwender gesteuert. 

Die Nadel besteht aus nickelhaltigem Edelstahl.

Die Nadel ist mit Silikon bedeckt (Gleitmittel für eine angenehmere Injektion).1

Entsorgung: 

  • Die Nadelschutzkappe sollte nicht wieder aufgesetzt werden. Der Fertigpen und die Fertigspritze sollten in einem Behälter für scharfe Gegenstände oder gemäß den Anweisungen des Arztes, Apothekers oder Pflegepersonals entsorgt werden.2
  • Der gefüllte Behälter für scharfe Gegenstände sollte nicht recycelt werden.2

Wie vermeidet man eine Beschädigung der Nadel?

Der Anwender sollte

  • beim Pen sicherstellen, dass sich der Sicherungssring in der verriegelten Position befindet3
  • die Nadelschutzkappe erst abnehmen, wenn er zur Injektion bereit ist
  • die Nadel NICHT berühren.3,4

Sobald zur Injektion bereit, sollte der Anwender

  • die Nadelschutzkappe entfernen und im Müll entsorgen. Die Nadelschutzkappe soll nicht wieder aufgesetzt werden – dies könnte die Nadel beschädigen oder versehentlich Verletzungen durch die Nadel verursachen.3,4
Hier finden Sie einen Link zu einem kurzen Video, das erklärt, wie der Anwender eine Beschädigung der Nadel vermeiden kann. (zum Video hier klicken)

Referenzen

1Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

2Taltz [Gebrauchsinformation]. Eli Lilly and Company (Ireland) Limited, Irland

3Taltz 80 mg Injektionslösung in einem Fertigpen [Bedienungsanleitung]. Eli Lilly and Company (Ireland) Limited, Irland

4Taltz 80 mg Injektionslösung in einer Fertigspritze [Bedienungsanleitung]. Eli Lilly and Company (Ireland) Limited, Irland

Datum der letzten Prüfung: 31. März 2022


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular