Rayvow® Lasmiditan

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Können Rayvow® (Lasmiditan) Tabletten zerkleinert oder geteilt werden?

Lasmiditan Tabletten sollen nicht gebrochen, zerstoßen, gekaut, aufgelöst oder in kleinere Dosen aufgeteilt werden.

AT_DE_cFAQ_LAS5041_ALTERNATE_ADMINISTRATION
cFAQ
cFAQ
AT_DE_cFAQ_LAS5041_ALTERNATE_ADMINISTRATION
de

Warum müssen Lasmiditan-Tabletten als ganze Tabletten geschluckt werden?

Durch Zerbrechen, Zerstoßen, Kauen, Auflösen oder Teilen der Tablette wird der Tablettenkern (das Innere der Tablette) freigelegt.1 

Die Exposition kann zu oralen Reizungen und Augenreizungen führen, mit potenzieller Organtoxizität bei einmaliger Exposition oder Reproduktionstoxizität. Die Exposition gegenüber dem Tablettenkern kann das Gefühl von Schwindel oder Benommenheit verstärken.1

Lasmiditan-Tabletten sind mit einem Film überzogen, der den extrem bitteren Geschmack des Arzneimittels erfolgreich überdeckt. Eli Lilly and Company hat Studien zum Geschmack des Wirkstoffs Lasmiditan-Hemisuccinat durchgeführt, die in Situationen relevant sind, in denen die Lasmiditan-Tabletten: 

  • in Wasser (Flüssigkeiten) gelöst, 
  • zerbrochen,
  • zerstoßen,
  • geteilt oder
  • gekaut werden.

Basierend auf diesen Studien wird keine dieser Anwendungsmethoden für Lasmiditan-Tabletten empfohlen. Die Ergebnisse haben bestätigt, dass diese alternativen oralen Anwendungen mit einem sehr bitteren Geschmack verbunden sind und eine orale Reizung hervorrufen können. Patienten, die eine Dosis Lasmiditan gegen Migräne einnehmen, können zusätzlich unter Übelkeit leiden. Aufgrund dieser Studien zu alternativen Anwendungsarten ist anzunehmen, dass eine solche Anwendung möglicherweise zu einer Verschlechterung von Übelkeitssymptomen führen kann.1

Referenzen

1Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

Datum der letzten Prüfung: 23. Dezember 2021


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular