Zyprexa® Olanzapin

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Injektionsstelle für Zyprexa® (Olanzapin) 10 mg Pulver

Zyprexa Pulver zur Herstellung einer Injektionszubereitung ist zur intramuskulären Anwendung bestimmt. Es darf nicht intravenös oder subkutan verabreicht werden.

AT_DE_cFAQ_OLZIM002_INJECTION_SITE
AT_DE_cFAQ_OLZIM002_INJECTION_SITE
de

Ausführliche Informationen

Olanzapin IM sollte langsam tief in die Muskelmasse injiziert werden.1

  • Es gibt keine Empfehlung für eine bestimmte Körperstelle für die IM Injektion.

In von Lilly gesponserten, placebokontrollierten klinischen Studien wurden IM Olanzapin-Injektionen in den oberen äußeren Quadranten des Gluteus maximus verabreicht.1

Referenzen

1Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

Glossar

IM = intramuskulär

Lilly = Eli Lilly and Company

Datum der letzten Prüfung: 24. August 2020


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular