Forsteo® Teriparatid

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Forsteo® (Teriparatid) – Lagerung und Frost

Forsteo® darf nicht einfrieren. Bei Frost oder Einfluss eisiger Temperaturen (Gefrierschrank, Minusgrade) nicht mehr verwenden.

Forsteo® muss immer im Kühlschrank bei 2 °C bis 8 °C gelagert werden. Nicht einfrieren.

Nicht verwenden, wenn Forsteo® eingefroren oder eisigen Temperaturen ausgesetzt war.

Bei Proteinen lässt die biologische Aktivität unter Einwirkung von Frost nach, sie werden unwirksam und/oder denaturieren. Dieser Vorgang ist nicht reversibel.
Zugleich kann die Integrität der Patrone im Pen beeinträchtigt sein, da sich Flüssigkeit unter Frost ausdehnt.

Für vollständige Angaben beachten Sie bitte die Fachinformation.

Quellenangaben

Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

Fachinformation Forsteo®

Datum der letzten Prüfung: 2017 M09 21

Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Ask us a question Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular