Forsteo® Teriparatid

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Forsteo® (Teriparatid): Anwendung mit COVID-19-Impfstoffen

Die Verwendung von Impfstoffen gegen SARS-CoV-2 bei mit Teriparatid behandelten Patienten wurde nicht untersucht.

COVID-19-Impfung bei Patienten, die mit Teriparatid behandelt werden

Das Coronavirus 2 mit schwerem akutem respiratorischem Syndrom ist ein neu aufgetretenes Virus, das die jüngste COVID-19-Pandemie verursacht hat.1 Vor Kurzem wurden Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 entwickelt, und es wird erwartet, dass in den kommenden Monaten weitere Impfstoffe verfügbar sein werden.2

SARS-CoV-2-Impfung bei Behandlung mit Teriparatid

Die Verwendung eines Impfstoffs gegen SARS-CoV-2 bei mit Teriparatid behandelten Patienten wurde von Lilly nicht untersucht.

Entscheidungen über die Anwendung von Impfungen, einschließlich SARS-CoV-2-Impfstoffen, bei Patienten, die mit Teriparatid behandelt werden, sollten nach bestem klinischem Ermessen des verschreibenden Arztes und nach sorgfältiger ärztlicher Abwägung der Risikofaktoren für den Patienten sowie der Risiken und Vorteile der Impfung getroffen werden. Eine Absprache mit einem Experten für Infektionskrankheiten kann bei hohem Risiko oder in Situationen wie der aktuellen COVID-19-Pandemie hilfreich sein.

Behandlungsrichtlinien für die COVID-19-Impfung von Patienten mit Osteoporose

Die International Osteoporosis Foundation hat Empfehlungen für die Behandlung von Patienten mit Osteoporose im Zusammenhang mit der COVID-19-Impfung veröffentlicht.3

Aktuelle Informationen in englischer Sprache finden Sie in den gemeinsamen Richtlinien zur COVID-19-Impfung und Behandlung von Osteoporose.3

Informationen zur Infektionskrankheit COVID-19

Aktuelle Informationen zu COVID-19 in englischer Sprache finden Sie unter anderem unter

Weitere Informationen in deutscher Sprache finden Sie unter anderem auf den Internetseiten

Referenzen

1. Dong Y, Dai T, Wei Y, et al. A systematic review of SARS-CoV-2 vaccine candidates. Signal Transduct Target Ther. 2020;5(1):237. https://doi.org/10.1038/s41392-020-00352-y

2. Su Z, Wen J, McDonnell D, et al. Vaccines are not yet a silver bullet: the imperative of continued communication about the importance of COVID-19 safety measures. Brain Behav Immun Health. 2021;12:100204. https://doi.org/10.1016/j.bbih.2021.100204

3. Joint Guidance on COVID-19 Vaccination and Osteoporosis Management. The International Osteoporosis Foundation. March 9, 2021. Accessed March 26, 2021. https://www.osteoporosis.foundation/news/joint-guidance-covid-19-vaccination-and-osteoporosis-management-20210309-1500

4. Coronavirus disease (COVID-19) outbreak. European web page of the World Health Organization. Accessed March 26, 2021. http://www.euro.who.int/en/health-topics/health-emergencies/coronavirus-covid-19

5. COVID-19. European Centre for Disease Prevention and Control. Accessed March 26, 2021. https://www.ecdc.europa.eu/en/novel-coronavirus-china

Glossar

COVID-19 = Coronavirus-Krankheit 2019 (coronavirus disease 2019)

Lilly = Eli Lilly and Company

SARS-CoV-2 = schweres akutes Atemwegssyndrom Coronavirus 2 (severe acute respiratory syndrome coronavirus 2)

EU WHO = Weltgesundheitsorganisation, europäisches Regionalbüro (World Health Organization, European regional office)

ECDC = Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (European Centre for Disease Prevention and Control)

Datum der letzten Prüfung: 2021 M01 11


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular