Emgality® Galcanezumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Emgality® (Galcanezumab): Entsorgung des Injektionsgerätes.

Das Injektionsgerät sollte in einem durchstechsicheren Behälter entsorgt werden.

Detaillierte Informationen

Die Nadelschutzkappe darf nach der Injektion des Arzneimittels nicht wieder auf das Injektionsgerät aufgesetzt werden. Die Schutzkappe kann im Mülleimer entsorgt werden.1

Das Injektionsgerät sollte in einem durchstechsicheren Behälter entsorgt werden. Patienten sollten den Anweisungen ihres Arztes, Apothekers oder des medizinischen Fachpersonals zur Entsorgung des Injektionsgerätes folgen.1

Benutzte oder unbenutzte Injektionsgeräte oder die mit Injektionsgeräten gefüllten, durchstechsicheren Behälter sollten nicht recycled werden.1,2 Diese müssen entsprechend den lokalen Anforderungen entsorgt werden.2

Nicht verwendetes Arzneimittel oder Abfallmaterial ist entsprechend den lokalen Anforderungen zu beseitigen.3

Referenzen

1. Emgality [Bedienungsanleitung]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande.

2. Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

3. Emgality [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande.

Datum der letzten Prüfung: 2019 M02 15

Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Ask us a question Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular