Cyramza® Ramucirumab

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Cyramza® (Ramucirumab): Haltbarkeit der Infusionslösung

Die Cyramza®-Infusionslösung muss unverzüglich verwendet werden. Vor Licht schützen, nicht einfrieren, nicht schütteln.

Die Cyramza® (Ramucirumab)-Infusionslösung enthält keine antimikrobiellen Zusatzstoffe und muss aus mikrobiologischer Sicht unverzüglich verwendet werden. Die Aufbewahrung (Dauer und Bedingungen) liegt in der Verantwortung des Anwenders und sollte normalerweise 24 Stunden bei 2 °C bis 8 °C nicht überschreiten.

Die chemische und physikalische Stabilität von Cyramza® nach Zubereitung in einer 0,9 %-Natriumchlorid-Injektionslösung wurde für 24 Stunden bei 2 ºC bis 8 ºC und 4 Stunden bei 25 ºC gezeigt.

Daten zu bzgl. einer längeren Stabilität und Haltbarkeit liegen nicht vor.

Wichtig:

Cyramza®-Infusionslösung nicht schütteln und nicht einfrieren.

Cyramza® muss vor Licht geschützt werden. Die Lichtexposition ist auf ein Minimum zu begrenzen. Eine kurze Lichtexposition während der Herstellung und der Anwendung sind akzeptabel (Data on file).


QUELLENANGABEN

Data on file, Eli Lilly and Company, 2016.

Fachinformation Cyramza®, Stand Januar 2016.

Sicherheitsdatenblatt Cyramza®, Stand 2017.



Datum der letzten Prüfung: 2017 M09 21

Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Ask us a question Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular