Baqsimi® Glucagon-Nasenpulver

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Baqsimi® (Glucagon-Nasenpulver): Verwendung von sowohl nasalem Glucagon als auch Glucagon zur Injektion bei einem einzelnen hypoglykämischen Ereignis

Es gibt keine Studien über die Verwendung von beidem, Glucagon-Nasenpulver und Glucagon zur Injektion zur Behandlung eines einzelnen, schweren Hypoglykämie-Ereignisses.

Detaillierte Informationen

Es wurden keine Studien zur Verabreichung von Glucagon-Nasenpulver und Glucagon zur Injektion durchgeführt, weder Glucagon-Nasenpulver gefolgt von Glucagon zur Injektion oder Glucagon zur Injektion, gefolgt von Glucagon-Nasenpulver, zur Behandlung eines einzelnen, schweren Hypoglykämie-Ereignisses. Daher hat Eli Lilly and Company keine Informationen über diese Verwendung von Glucagon-Nasenpulver.

Die empfohlene Dosis beträgt 3 mg Glucagon, in ein Nasenloch verabreicht.1

Nach Verabreichen der Dosis forden Sie sofort medizinische Hilfe an.1

Referenzen

1. Baqsimi [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande

Datum der letzten Prüfung: 2019 M07 24


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular