Baqsimi® Glucagon-Nasenpulver

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Baqsimi® (Glucagon-Nasenpulver): Verwendung von sowohl nasalem Glucagon als auch Glucagon zur Injektion bei einem einzelnen hypoglykämischen Ereignis

Es gibt keine Studien über die Verwendung von beidem, Glucagon-Nasenpulver und Glucagon zur Injektion zur Behandlung eines einzelnen, schweren Hypoglykämie-Ereignisses.

Detaillierte Informationen

Es wurden keine Studien zur Verabreichung von Glucagon-Nasenpulver und Glucagon zur Injektion durchgeführt, weder Glucagon-Nasenpulver gefolgt von Glucagon zur Injektion oder Glucagon zur Injektion, gefolgt von Glucagon-Nasenpulver, zur Behandlung eines einzelnen, schweren Hypoglykämie-Ereignisses. Daher hat Eli Lilly and Company keine Informationen über diese Verwendung von Glucagon-Nasenpulver.

Die empfohlene Dosis beträgt 3 mg Glucagon, in ein Nasenloch verabreicht.1

Nach Verabreichen der Dosis forden Sie sofort medizinische Hilfe an.1

Referenzen

1. Baqsimi [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande

Datum der letzten Prüfung: 2019 M07 24


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

(montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)
Medizinische Information
06172-273-2222
Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular