Alimta® Pemetrexed

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Alimta® (Pemetrexed): Infusion über den Zentralvenenkatheter im Vergleich zur Infusion über den peripheren Venenkatheter

Lilly verfügt über keine Informationen zur Infusion von Pemetrexed über einen Zentralvenenkatheter im Vergleich zur Infusion über den peripheren Venenkatheter.

AT_DE_cFAQ_PEM013_CENTRAL_LINE_VS_PERIPHERAL_IV_INFUSION
AT_DE_cFAQ_PEM013_CENTRAL_LINE_VS_PERIPHERAL_IV_INFUSION
de

Ausführliche Informationen

Pemetrexed muss als IV-Infusion verabreicht werden.1

Die Verabreichung von Pemetrexed über einen Zentralvenenkatheter im Vergleich zur Infusion über einen peripheren Venenkatheter wurde von Lilly nicht untersucht.2

Es können klinische Umstände vorliegen, die verhindern, dass ein Patient einen peripheren intravenösen Zugang hat. Wenn nur ein Zentralvenenkatheter verfügbar ist, sollte der behandelnde Arzt eine angemessene klinische Entscheidung unter Berücksichtigung des Risikos/Nutzens treffen, da keine Informationen zur Verabreichung von Pemetrexed über einen Zentralvenenkatheter verfügbar sind.2

Referenzen

1Alimta [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande.

2Data on file, Eli Lilly and Company and/or one of its subsidiaries.

Glossar

Lilly = Eli Lilly and Company

IV = intravenös

Datum der letzten Prüfung: 04. September 2020


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular