Abasaglar® Insulin glargin

Die folgenden Informationen werden als Antwort auf Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt und können Informationen über Dosierung, Formulierungen und Bevölkerungsgruppen enthalten, die sich von der Zulassung unterscheiden.

Abasaglar® (Insulin glargin): Identische Aminosäuresequenz oder Generikum

Abasaglar® und Lantus® haben eine identische Aminosäuresequenz. Abasaglar ist kein Generikum.

Detaillierte Informationen

Generika sind exakte Kopien von chemisch hergestellten Arzneimitteln.

Abasaglar ist kein Generikum. Bei Abasaglar handelt es sich um ein Protein, das in einem biologischen anstatt in einem chemischen Verfahren hergestellt wird. 1 

Es ist nicht möglich, exakte generische Kopien von biologisch hergestellten Arzneimitteln zu produzieren.2

Abasaglar wurde in der Europäischen Union als Biosimilar zugelassen.3

Referenzen

1. Dolinar R, Lavernia F, Edelman S. A guide to follow-on biologics and biosimilars with a focus on insulin. Endocr Pract. 2018;24(2):195-204. https://doi.org/10.4158/EP161728.RA

2. Peters AL, Pollom RD, Zielonka JS, et al. Biosimilars and new insulin versions. Endocr Pract. 2015;21(12):1387-1394. https://dx.doi.org/10.4158/EP14595.RA

3. Abasaglar [Fachinformation]. Eli Lilly Nederland B.V., Niederlande.

Glossar

Abasaglar = Abasaglar® (Insulin glargin injection) 100 Einheiten/mL

Datum der letzten Prüfung: 2020 M01 29


Fragen Sie Lilly

Rufen Sie uns an

Medizinische Information
montags bis freitags von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr

06172-273-2222

Feedback
(08 00) 5 45 59 77
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritik.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Live Chat

Live Chat ist nicht verfügbar.

montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kontaktformular